Gasshuku Bern 2017

Wie jedes Jahr haben auch diesen Sommer einige Karatekas des KC Horriwils am Gasshuku in Bern teilgenommen. Katharina, Muriel, Flavia, Nick und Mathieu hatten sich entschieden von diesem super Angebot zu profitieren. Das Lager findet jeweils im Juli statt und dauert insgesamt 4 Tage. Während diesen vier Tagen finden am Morgen jeweils zwei Trainings, am Nachmittag ein Training, gefolgt von einem „cooling down“ statt. Nebst den interessanten und lehrreichen Trainingseinheiten findet man aber auch genügend Zeit sich zu erholen, das Zusammensein zu geniessen oder aber auch den Prüflingen die Daumen zu drücken. An dieser Stelle gratulieren wir ganz herzlich Muriel zur bestandenen Prüfung zum 1. Kyu. Super, jetzt geht es Richtung 1. Dan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.