Herbstturnier in Reinach 2019

Am Sonntag, 10. November 2019 war erneut eine KCH-Delegation von Klein und Gross am Herbstturnier/Shobu Ippon Cup vertreten. Beim Kinderturnier holte Santosh in der Kategorie Kata Mixed den 3. Platz, ein verdienter Erfolg nach seinem grossen Einsatz im Training. Auch andere Karatekas wie Luca, Blendi, Noel, Lea und Luana stellten sich ihren Gegner, leider ohne Glück auf eine Medaille. Wir sind stolz auf unsere Sprösslinge und hoffen, sie auch am nachsten Turnier erneut anfeuern zu können.

 

Am Nachmittag setzten am Shobu Ippon Cup die Oldie’s nach, so dass selbst die Coaches ins Schwitzen kamen: Muriel erzielte in der Kategorie Kata Einzel den 3. Platz. Ebenfalls die Bronzemedaille holte Sabrina in der Kategorie Kata Einzel. Marlin ergatterte sich in der Kategorie Kata Einzel den 2. Platz. Und für eine Goldmedaille reichte es ebenfalls, Elisa sicherte sich mit einer starken Jion den obersten Podestplatz. In der Kategorie Kumite standen erneut Elisa und Marlin auf den Podestplätzen. Elisa wurde dritte in der Gruppe U18 und Marlin dritter in der Gruppe U16. Das Kumite Team bestehend aus Mathieu, Mike, Roman und Ersatzkämpfer Nick holten sich den 3. Platz in der Kategorie Team Kumite. Nachdem Mathieu aufgrund einer Verletzung ausfiel und Ersatzkämpfer Nick  einspringen musste, geriet das Titelverteidiger-Team etwas ins Zittern. Schlussendlich wurden sie mit dem Podestplatz belohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.